United Nations High Commissioner for Refugees

UNHCR-Bericht: Mehr Asylsuchende durch globale Krisen

Genf - Die Zahl der Asylanträge in den Industriestaaten stieg in der ersten Hälfte dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 24 Prozent an. Das geht aus einem heute erschienenen Bericht des UN-Flüchtlingskommissariats (UNHCR) hervor.

Iraker fliehen vor ISIS nach Jordanien und in die Türkei

Ankara/Amman - Immer mehr Iraker fliehen nach Jordanien. In den letzten beiden Monaten hat UNHCR täglich rund 120 Neuankömmlinge pro Tag registriert, bis Mai waren es nur rund 30 Personen pro Tag gewesen.

Kämpfe in Nordsyrien lösen massive Fluchtbewegung aus

Ankara - UNHCR verstärkt seine Unterstützung für die türkische Regierung, um geschätzten 130.000 Syrern zu helfen, die wegen des Vormarsches bewaffneter Gruppen in die Türkei geflohen sind, viele von ihnen allein am vergangenen Freitag und Samstag. 

'Boatpeople': UNHCR warnt vor Eskalation im Mittelmeer

Valetta – Immer mehr Menschen riskieren aufgrund von andauernden Konflikten die Flucht über das Mittelmeer. Beim Besuch auf Malta warnten UN-Flüchtlingskommissar Guterres und Sondergesandte Angelina Jolie vor einer Eskalation der Situation.

Frauenrechtsorganisation erhält Nansen-Flüchtlingspreis

Genf - Der prestigeträchtige Nansen-Flüchtlingspreis geht in diesem Jahr an die kolumbianische Frauenrechtsorganisation, Red Mariposas de Alas Nuevas Construyendo Futuro, die Opfern von Vertreibung und sexueller Gewalt hilft.

UNHCR-Bericht: Mehr Asylsuchende durch globale Krisen

Genf - Die Zahl der Asylanträge in den Industriestaaten stieg in der ersten Hälfte dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 24 Prozent an. Das geht aus einem heute erschienenen Bericht des UN-Flüchtlingskommissariats (UNHCR) hervor.

Iraker fliehen vor ISIS nach Jordanien und in die Türkei

Ankara/Amman - Immer mehr Iraker fliehen nach Jordanien. In den letzten beiden Monaten hat UNHCR täglich rund 120 Neuankömmlinge pro Tag registriert, bis Mai waren es nur rund 30 Personen pro Tag gewesen.

Kämpfe in Nordsyrien lösen massive Fluchtbewegung aus

Ankara - UNHCR verstärkt seine Unterstützung für die türkische Regierung, um geschätzten 130.000 Syrern zu helfen, die wegen des Vormarsches bewaffneter Gruppen in die Türkei geflohen sind, viele von ihnen allein am vergangenen Freitag und Samstag. 

'Boatpeople': UNHCR warnt vor Eskalation im Mittelmeer

Valetta – Immer mehr Menschen riskieren aufgrund von andauernden Konflikten die Flucht über das Mittelmeer. Beim Besuch auf Malta warnten UN-Flüchtlingskommissar Guterres und Sondergesandte Angelina Jolie vor einer Eskalation der Situation.

Frauenrechtsorganisation erhält Nansen-Flüchtlingspreis

Genf - Der prestigeträchtige Nansen-Flüchtlingspreis geht in diesem Jahr an die kolumbianische Frauenrechtsorganisation, Red Mariposas de Alas Nuevas Construyendo Futuro, die Opfern von Vertreibung und sexueller Gewalt hilft.

UNHCR-Bericht: Mehr Asylsuchende durch globale Krisen

Genf - Die Zahl der Asylanträge in den Industriestaaten stieg in der ersten Hälfte dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 24 Prozent an. Das geht aus einem heute erschienenen Bericht des UN-Flüchtlingskommissariats (UNHCR) hervor.

Iraker fliehen vor ISIS nach Jordanien und in die Türkei

Ankara/Amman - Immer mehr Iraker fliehen nach Jordanien. In den letzten beiden Monaten hat UNHCR täglich rund 120 Neuankömmlinge pro Tag registriert, bis Mai waren es nur rund 30 Personen pro Tag gewesen.

Kämpfe in Nordsyrien lösen massive Fluchtbewegung aus

Ankara - UNHCR verstärkt seine Unterstützung für die türkische Regierung, um geschätzten 130.000 Syrern zu helfen, die wegen des Vormarsches bewaffneter Gruppen in die Türkei geflohen sind, viele von ihnen allein am vergangenen Freitag und Samstag. 

'Boatpeople': UNHCR warnt vor Eskalation im Mittelmeer

Valetta – Immer mehr Menschen riskieren aufgrund von andauernden Konflikten die Flucht über das Mittelmeer. Beim Besuch auf Malta warnten UN-Flüchtlingskommissar Guterres und Sondergesandte Angelina Jolie vor einer Eskalation der Situation.

Frauenrechtsorganisation erhält Nansen-Flüchtlingspreis

Genf - Der prestigeträchtige Nansen-Flüchtlingspreis geht in diesem Jahr an die kolumbianische Frauenrechtsorganisation, Red Mariposas de Alas Nuevas Construyendo Futuro, die Opfern von Vertreibung und sexueller Gewalt hilft.

 
 

FLUCHT, SCHUTZ, HUMANITÄT ist der Titel einer Sonderausstellung im Zollmuseum in Cantine di Gandria in Zusammenarbeit mit dem UNHCR. Die Besucher erhalten Einblick, wie die Hilfe für Menschen in Krisengebieten funktioniert und wie sich die Schweiz im Rahmen ihrer humanitären Tradition für Flüchtlinge einsetzt.

Über 50 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Hinter dieser Zahl verstecken sich Millionen von Lebensgeschichten, Schicksalen, Tragödien, Erfolgserlebnissen. Viele dieser Geschichten wurden bisher nie erzählt. Am Weltflüchtlingstag 2014 aber sollen diese Stories im Mittelpunkt stehen - geschrieben von Flüchtlingen, Journalisten, Prominenten - und Ihnen. Machen Sie mit!


URL: www.unhcr.ch/home.html?L=0tatic%2Fcss%2Fmandat.html%3FL%3D0tatic%2Fcss3Fver%3D2.0.3
copyright © 2001-2014 UNHCR - all rights reserved.