United Nations High Commissioner for Refugees

Frauenrechtsorganisation erhält Nansen-Flüchtlingspreis

Genf - Der prestigeträchtige Nansen-Flüchtlingspreis geht in diesem Jahr an die kolumbianische Frauenrechtsorganisation, Red Mariposas de Alas Nuevas Construyendo Futuro, die Opfern von Vertreibung und sexueller Gewalt hilft.

Irak: Weitere Unterkünfte vor dem Winter dringend nötig

Erbil - Knapp eine halbe Million Vertriebene versorgt UNHCR mit einer der größten Hilfslieferungen. Im Laufe der nächsten Tage werden zehn weitere Flugzeuge mit Hilfsgütern in Erbil landen. Neben den Hilfslieferungen ist es besondern dringend, winterfeste Unterkünfte für die Vertriebenen zu schaffen.

Ukraine: Immer mehr Menschen auf der Flucht

Kiew - Die fortdauernden Kämpfe in der Ostukraine, rund um Donezk, Luhansk und den Nachbarstädten, zwingen immer mehr Menschen zur Flucht. Während sich die Zahl der Binnenvertriebenen verdoppelt hat, steigt der Bedarf an humanitärer Hilfe.

Syrien: Flüchtlingszahl erreicht drei Millionen

Damaskus - Die Zahl der registrierten Flüchtlinge in den Nachbarländern Syriens hat heute drei Millionen erreicht – dies vor dem Hintergrund von Berichten, die von immer schrecklicheren Bedingungen im vom Bürgerkrieg zerrissenen Land künden.

Bootsunglücke fordern erneut Hunderte Menschenleben

Tripolis - Die letzten Tage waren für Menschen, die die gefährliche Überfahrt über das Mittelmeer wagen, die tödlichsten seit Beginn des Jahres. Mindestens drei Boote mit Flüchtlingen und Migranten sind gekentert oder gesunken – mehr als 300 Menschen starben.

Frauenrechtsorganisation erhält Nansen-Flüchtlingspreis

Genf - Der prestigeträchtige Nansen-Flüchtlingspreis geht in diesem Jahr an die kolumbianische Frauenrechtsorganisation, Red Mariposas de Alas Nuevas Construyendo Futuro, die Opfern von Vertreibung und sexueller Gewalt hilft.

Irak: Weitere Unterkünfte vor dem Winter dringend nötig

Erbil - Knapp eine halbe Million Vertriebene versorgt UNHCR mit einer der größten Hilfslieferungen. Im Laufe der nächsten Tage werden zehn weitere Flugzeuge mit Hilfsgütern in Erbil landen. Neben den Hilfslieferungen ist es besondern dringend, winterfeste Unterkünfte für die Vertriebenen zu schaffen.

Ukraine: Immer mehr Menschen auf der Flucht

Kiew - Die fortdauernden Kämpfe in der Ostukraine, rund um Donezk, Luhansk und den Nachbarstädten, zwingen immer mehr Menschen zur Flucht. Während sich die Zahl der Binnenvertriebenen verdoppelt hat, steigt der Bedarf an humanitärer Hilfe.

Syrien: Flüchtlingszahl erreicht drei Millionen

Damaskus - Die Zahl der registrierten Flüchtlinge in den Nachbarländern Syriens hat heute drei Millionen erreicht – dies vor dem Hintergrund von Berichten, die von immer schrecklicheren Bedingungen im vom Bürgerkrieg zerrissenen Land künden.

Bootsunglücke fordern erneut Hunderte Menschenleben

Tripolis - Die letzten Tage waren für Menschen, die die gefährliche Überfahrt über das Mittelmeer wagen, die tödlichsten seit Beginn des Jahres. Mindestens drei Boote mit Flüchtlingen und Migranten sind gekentert oder gesunken – mehr als 300 Menschen starben.

Frauenrechtsorganisation erhält Nansen-Flüchtlingspreis

Genf - Der prestigeträchtige Nansen-Flüchtlingspreis geht in diesem Jahr an die kolumbianische Frauenrechtsorganisation, Red Mariposas de Alas Nuevas Construyendo Futuro, die Opfern von Vertreibung und sexueller Gewalt hilft.

Irak: Weitere Unterkünfte vor dem Winter dringend nötig

Erbil - Knapp eine halbe Million Vertriebene versorgt UNHCR mit einer der größten Hilfslieferungen. Im Laufe der nächsten Tage werden zehn weitere Flugzeuge mit Hilfsgütern in Erbil landen. Neben den Hilfslieferungen ist es besondern dringend, winterfeste Unterkünfte für die Vertriebenen zu schaffen.

Ukraine: Immer mehr Menschen auf der Flucht

Kiew - Die fortdauernden Kämpfe in der Ostukraine, rund um Donezk, Luhansk und den Nachbarstädten, zwingen immer mehr Menschen zur Flucht. Während sich die Zahl der Binnenvertriebenen verdoppelt hat, steigt der Bedarf an humanitärer Hilfe.

Syrien: Flüchtlingszahl erreicht drei Millionen

Damaskus - Die Zahl der registrierten Flüchtlinge in den Nachbarländern Syriens hat heute drei Millionen erreicht – dies vor dem Hintergrund von Berichten, die von immer schrecklicheren Bedingungen im vom Bürgerkrieg zerrissenen Land künden.

Bootsunglücke fordern erneut Hunderte Menschenleben

Tripolis - Die letzten Tage waren für Menschen, die die gefährliche Überfahrt über das Mittelmeer wagen, die tödlichsten seit Beginn des Jahres. Mindestens drei Boote mit Flüchtlingen und Migranten sind gekentert oder gesunken – mehr als 300 Menschen starben.

 
 

FLUCHT, SCHUTZ, HUMANITÄT ist der Titel einer Sonderausstellung im Zollmuseum in Cantine di Gandria in Zusammenarbeit mit dem UNHCR. Die Besucher erhalten Einblick, wie die Hilfe für Menschen in Krisengebieten funktioniert und wie sich die Schweiz im Rahmen ihrer humanitären Tradition für Flüchtlinge einsetzt.

Über 50 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Hinter dieser Zahl verstecken sich Millionen von Lebensgeschichten, Schicksalen, Tragödien, Erfolgserlebnissen. Viele dieser Geschichten wurden bisher nie erzählt. Am Weltflüchtlingstag 2014 aber sollen diese Stories im Mittelpunkt stehen - geschrieben von Flüchtlingen, Journalisten, Prominenten - und Ihnen. Machen Sie mit!


URL: www.unhcr.ch/home.html?L=ews%2Fwp-content%2Fplugins%2Fwp-category-posts-list%2Fstatic%2Fcss%2Fmandat%2Fgenfer-fluechtlingskonvention.html%3FL%3Dews%2Fwp-content%2Fplugins%2Fwp-category-posts-list%2Fstatic%2Fcss%2Fwp-cat-l%5C%5C%5C%22%5C%5C%5C%22
copyright © 2001-2014 UNHCR - all rights reserved.