United Nations High Commissioner for Refugees

Organisation

Schweizer Asylsymposium

Allgemeine Hinweise


Tagungsort

Universität Bern, Hauptgebäude, Hochschulstrasse 4, CH-3012 Bern, Tel +41 (0)31 631 81 11.
Die Veranstaltung findet im Hauptgebäude der Universität Bern statt, im Auditorium Maximum (1. Stock, Raum 110). Lageplan

Anreise
Das Hauptgebäude der Universität Bern liegt zentral am Bahnhof. Es ist entweder von der Bahnhofshalle über den Lift auf die Grosse Schanze erreichbar, oder von der Welle über die Schanzenstrasse/Hochschulstrasse. Mit dem öffentlichen Verkehr ist das Hauptgebäude über die Buslinie 12 Länggasse, Haltestelle Universität verbunden. Parkmöglichkeiten bietet dasBahnhofparking

Kosten 
Der Tagungsbeitrag beträgt CHF 420. Darin inbegriffen sind alle Pausenverpflegungen sowie Apéro und Nachtessen am ersten Tag. Für Studierende gilt ein reduzierter Beitrag von CHF 120(ohne Nachtessen). Bitte Kopie der Studienbescheinigung/Legi senden.

Anmeldung 
Bitte füllen Sie das Online-Formular aus. Die Anmeldung wird bestätigt. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Anmeldeschluss: 15. Dezember 2012. Beschränkte Platzzahl: Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt.

Annullierungsbestimmungen 
Ein Rückzug der Anmeldung vor dem Anmeldeschluss ist ohne Kostenfolge möglich. Bei einer Abmeldung nach dem Anmeldeschluss ist der gesamte Tagungsbeitrag zu bezahlen.

Übernachtungen 
Übernachtungskosten sind im Tagungsbeitrag nicht inbegriffen. Wir sind Ihnen bei der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit  gerne behilflich. Informationen zu Unterkünften in Bern

Sprachen 
Simultanübersetzung der Referate und Podiumsdiskussionen in Deutsch, Französisch und Englisch. Die Workshops werden nicht übersetzt.

Tagungsorganisation
Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH, Bern und UNHCR Büro für die Schweiz und Liechtenstein, Genf

Informationen/Anmeldung

Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH, Weyermannsstrasse 10, Postfach 8154, 3001 Bern, Tel. +41 (0)31 370 75 75, Fax +41 (0)31 370 75 00,symposium[at]fluechtlingshilfe.ch

Programmverantwortung 
Susanne Bolz, SFH 
Constantin Hruschka, UNHCR

Allfällige Programmänderungen sind vorbehalten und werden auf dieser Webseite kommuniziert.

URL: www.unhcr.ch/events/asylsymposium/organisation.html
copyright © 2001-2014 UNHCR - all rights reserved.