United Nations High Commissioner for Refugees

Veranstaltungen

UNHCR/P.Schwendener

Das UNHCR ist anlässlich der Flüchtlingstage in verschiedenen Städten präsent. Besuchen Sie uns!

  • Basel: 16. Juni 2012, Theaterplatz,  17–22 Uhr: Ansprache
  • Bern: 16. Juni 2012, Bundesplatz, 15–20 Uhr: Standaktion
  • Zürich: 20. Juni 2012,  Volkshaus, Weisser Saal, 19–21 Uhr: Podiumsdiskussion  
  • Einsiedeln: 20. Juni 2012, Beleuchtung des Klosters Einsiedeln durch Lichtkünstler Gerry Hofstetter, 21.30-23.30 Uhr
  • Lausanne: 23. Juni 2012, Place de l’Europe, 10–23 Uhr: Strassenaktion

 

Die weiteren Veranstaltungen:

 

6. Juni 2012

  • Bern: Vernissage der Fotoausstellung «Hier fühle ich mich sicher.» (bis zum 20. Juni 2012), Heiliggeistkirche, 18 Uhr

10. Juni 2012

  • Couvert de Briey – Route de Vercorin: pic-nic et grillade, ab 11.30 Uhr
  • St. Gallen: Pfarrer Dr. Frank Jehle spricht über das Werk «Vor dem Gewitter» der Malerin Marianne Werefkin, Evangelische Stadtkirche St. Laurenzen, 10 Uhr

11. Juni 2012

  • Biel: Paroles d'exil, Témoignages-Abend: Flüchtlinge erzählen ihre ganz persönliche Geschichte, Arbeitskreis für Zeitfragen, Säli, Ring 3, 19–20.30 Uhr

12. Juni 2012

  • Biel: Mitten unter uns, Offene Türe im Durchgangszentrum für Asylsuchende Schlüssel in Biel, geführte Rundgänge à 30 Minuten, ab 16 Uhr

13. Juni 2012

  • Biel: Flüchtlinge des arabischen Frühlings – Chronik einer Revolution, Lesung mit dem Autor Amor Ben Hamida, Stadtbibliothek, Dufourstrasse 26, 19–21 Uhr

14. Juni 2012

  • Biel: You've got talent!, Die Talentshow: Auch Biel braucht einen Superstar, Farelsaal, Oberer Quai 12, 19–21.30 Uhr

15. Juni 2012

  • Bern: Fussballmatch: Miteinander statt gegeneinander!, Grosse Allmend, 14 Uhr
  • Biel: Unser Garten Eden, Filmabend und Podiumsdiskussion in Anwesenheit des kurdischen Filmemachers Mano Khalil, Foyer von Multimondo, Oberer Quai, 18.30–21.30 Uhr

16. Juni 2012

  • Alpnach: Feines aus fremden Kochtöpfen, Menschen aus aller Welt verwöhnen uns mit ihren Spezialitäten, Kurzfilme zum Nachdenken und Schmunzeln, Anmeldung erwünscht (bis 12. Juni): Tel. 041 660 15 81, fluechtlingstag[at]gmail.com, ab 18 Uhr
  • Altdorf: Unser Flüchtlingstag, Stand am Wochenmarkt auf dem Unterlehn, Musik von Tres Esperantos, 9–12 Uhr // Spezialitäten aus Ägypten, Indonesien und Zentralafrika, Grusswort von Landammann Josef Dittli, Premiere des Kurzfilms «Auf der Flucht», Musik von Fum Laloh und Clochard Deluxe, Mehrzweckgebäude Winkel,  18–24 Uhr
  • Bern: Offene Kirche, Cercle de silence, Schweigekreis, Bundesplatz, anschliessend kurze Andacht in der Krypta der Dreifaltigkeitskirche, 14–14.30 Uhr
  • Biel: Nationaler Flüchtlingstag 2012: Das Fest, Labyrinth mit Integrationsweg und Marktstände mit Kulinarischem und Exotischem, Zentralplatz, 10–17 Uhr
  • Kreuzlingen: Veranstaltung mit Vertretern der Thurgauer Regierung und der Stadt Kreuzlingen zum Thema «Abgewiesen und dann?», Vorführung des Films «Vol spécial» von Fernand Melgar und Diskussion, Ulrichshaus, 17.30–21 Uhr
  • Neuenburg: Discours, animations musicales, stands de nourriture, Place Coquillon, 9–21 Uhr
  • Olten: Informations-/Verkaufsstand, Drogerie Müller, Baslerstrasse 30, 8–16 Uhr
  • Sarnen: Stand am Sarner Wochenmarkt, Spezialitäten aus verschiedenen Ländern, mit frisch geröstetem Kaffee, 8–12 Uhr
  • St. Gallen: Begegnungstag «unsere vielfältige Stadt», Konzertbühne, Kulinarium mit Speisen aus aller Welt, Informations- und Marktstände,  Forumsveranstaltung, Marktgasse, 9.30–20 Uhr
  • St. Gallen: Gottesdienst zum Flüchtlingssabbat, Mittagessen, anschliessend Info von Eritreern über ihr Land, ihre Flucht und das Leben in der Schweiz, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Rosenbergstrasse 58, ab 9.30 Uhr
  • Steinhausen: Tag der offenen Tür, Ansprache, kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt, Arabisch lernen und eritreische Tänze, Gebet zum Frieden, interreligiöse Feier, Ballone fliegen, Durchgangsstation Steinhausen, 11–17 Uhr
  • Wattwil SG: «Meine Talente – deine Talente», Interkulturelle Begegnung (Workshops, Gesprächskreis), katholisches Pfarreiheim, 13.30–17.15 Uhr
  • Zofingen: Flüchtlingsstand, Verkauf von Backwaren und Spezialitäten aus aller Welt, Alter Postplatz, 8–12 Uhr
  • Zweisimmen: Verkauf von Teigtauben, claro Weltladen, 9–12 Uhr

17. Juni 2012

  • Aesch: Gottesdienst, Reformierte Kirche Aesch-Pfeffingen, 10.30 Uhr
  • Rüti ZH: Gottesdienst zum Flüchlingssonntag mit Chor aus Tansania, anschliessend Mittagessen aus aller Welt,  Reformierte Kirche Rüti, 9.30 Uhr

19. Juni 2012

  • Stans: Flüchtlingstag anlässlich des Dorfmarktes, Balkanmusik vom Groovin' High Trio und Bauchtanz, Spezialitäten aus aller Welt, Dorfplatz, 9–13 Uhr

20. Juni 2012

  • Zürich: Podiumsdiskussion zum Thema «Was läuft schief in der Diskussion über Asyl?», Volkshaus, Weisser Saal, 19–21 Uhr

23. Juni 2012

  • Bern: Demonstration «Stopp der menschenverachtenden Migrationspolitik», Schützenmatte, 14.30 Uhr
  • Glarus: Kantonaler Flüchtlingstag 2012, 10–18 Uhr
  • Visp: Regenbogenweltfest – Fest der Kulturen 2012, Openair-Anlass mit Musik, Tanz und Gaumenfreuden aus aller Welt, Kaufplatz

30. Juni 2012

  • Aarau: Fussballturnier «Sport für alle!», Schachen, 10–18 Uhr
URL: www.unhcr.ch/events/fluechtlingstage-2012/veranstaltungen-2012.html?L=0
copyright © 2001-2014 UNHCR - all rights reserved.