United Nations High Commissioner for Refugees

Der Nansen-Flüchtlingspreis 2013

© UNHCR / B. Sokol

Kongolesische Nonne erhält Nansen-Flüchtlingspreis

Genf - Schwester Angélique Namaika, eine Kongolesische Nonne, die mit aussergewöhnlichem Mut und unermüdlichem Engagement missbrauchte Frauen und Mädchen im abgeschiedenen Osten der Demokratischen Republik Kongo (DRC) unterstützt, steht als Siegerin des diesjährigen UNHCR Nansen Flüchtlingspreises fest.

Die Lord’s Resistance Army (LRA), eine brutale Ugandische Rebellengruppe unter der Führung des berüchtigten Kriegsverbrechers Joseph Kony, terrorisiert seit über einem Jahrzehnt die  Zivilbevölkerung in Kongo’s nordöstlicher Provinz Orientale und hat mit ihrem brutalen Vorgehen für die Vertreibung von hunderttausenden Menschen gesorgt. Im Zuge dieser Gewalt wurden viele Kongolesische Frauen und Mädchen von der LRA aus ihrem Zuhause verschleppt.

Schwester Angélique kümmert sich um diese Mädchen, und gibt ihnen damit einen Schimmer Hoffnung zurück. Mit ihrer persönlichen Fürsorge hilft sie den Opfern, die Zwangsarbeit, Misshandlung, sexuelle Gewalt und andere Menschenrechtsverletzungen über sich ergehen lassen mussten, das Erlebte zu überwinden.

Die Brutalität der Lord’s Resistance Army ist berüchtig, und die Schilderungen der Überlebenden, die Schwester Angélique betreut, sind entsetzlich. Was die Traumata der Frauen und Mädchen aber oft noch verschlimmert, ist die Stigmatisierung der Opfer von Seiten ihrer Familien und der Gesellschaft aufgrund der erlebten Torturen. Es braucht also eine ganz spezielle Person, die es schafft, den Opfern zu helfen ihre Leben wieder aufzubauen.

Die Preisträgerin des diesjährigen UNHCR Nansen Flüchtlingspreises hat das letzte Jahrzehnt unermüdlich dafür gekämpft, das Leben dieser Mädchen und Frauen zu verbessern - meistens mit einer Kombination aus  Schulunterricht, psychologischer Hilfe und dem Lehren eines Handwerks, das es diesen Personen erlaubt, eigene kleine Geschäfte aufzubauen. Damit hat sie bewiesen, dass auch eine einzelne Person einen grossen Unterschied im Leben tausender Leute und ihrer Familien machen kann.

Schwester Angélique Namaika

Impressionen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A life of fear and flight

The Legacy of LRA Brutality in DRC  

URL: www.unhcr.ch/events/httpwwwunhcrfrcgi-bintexi/fluechtlingspreis-2013.html
copyright © 2001-2017 UNHCR - all rights reserved.